Hier findest du das Konzept deiner Schule zur Berufsorientierung. Mit einem Konzept bringst du Ordnung, Struktur und Sinn in Handlungen. Im Konzept steht also drin, was, wann, warum, wie, zu welchen Zweck und vom wem für ein bestimmtes Ziel gemacht wird. Außerdem spielt dabei eine wichtige Rolle, die Qualität der Aktivitäten zu evaluieren. Das bedeutet, sie genau zu beobachten und zu hinterfragen, sie zu analysieren und darüber mit allen Beteiligten zu sprechen. Danach hat man dann eine Idee, was gut war und so weiter gemacht werden kann und wo Veränderungen notwendig sind. Dazu arbeitet an deiner Schule ein ganzes Team (das BO Team) für dich zusammen.

 

 

Toll wäre, wenn du als SchülerIn auch Lust hättest, dich hier zu engagieren. Denn dann erfährt das BO Team noch viel besser, was du eigentlich darüber denkst, was dir hilfreich ist und was du brauchst für einen guten Start ins Berufsleben.

 

Wie deine Schule dich und deine Eltern darin unterstützt, dich auf dein Berufsleben vorzubereiten, bestimmt auch das Bildungsministerium mit. Es schreibt Erlasse und Verordnungen für deine Schule. Diese kannst du hier ebenfalls nachlesen.

 

Konzept Berufsorientierung_Schule Am Rie
Adobe Acrobat Dokument 113.3 KB
Landeskonzept_Uebergang_Schule-Beruf_-_2
Adobe Acrobat Dokument 481.9 KB
Erlass BO 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.7 KB
Auszeichnung für die vorbildliche Berufsorientierung an deiner Schule
Berufswahlsiegel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB